Fashion Revolution Day + FairBleiben Spende

Fashion Revolution Day

Am 24. April 2013 wurden über 1100 Menschen getötet und über 2500 wurden verletzt, als die Rana Plaza Fabrikkomplex in Dhaka, Bangladesch zusammengebrochen ist.

#insideout bei facebook und twitter

Ein Jahr nach dem Fabrikunfall tragen Menschen Ihre Kleidung von innen nach außen als Zeichen für die Mode-Revolution. Auf der ganzen Welt werden der Opfer gedacht und für faire Arbeitsbedingungen demonstriert.

FairBleiben Spende
Gespendet werden 10% vom Umsatz vom 24.4.2014 an die christliche initative romero und get changed

 

Service & Hilfe

Kontakt

Telefon 0231 - 53 46 15 52 oder 0157-32 97 73 52     

Mail: nachricht[at]fairbleiben.com

 

NEWSLETTER
Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden

und 5 € Gutschein sichern.

Mehr Social Media:

twitter 

facebook


FairBleiben hat einen Außentermin

Freitag 20. Oktober 2017 geschlossen



FairBleiben bietet Mode, die verträglich für Natur und Menschen ist an.

Die Modelabels stehen für stylisches Design, ökologische Materialien und fairer Handel. Ob nationale oder internationale Labels, das junge Newcomer Label oder Hersteller der ersten Stunde, es wird ein breites Spektrum zusammengestellt. Bei FairBleiben wird ein umfangreichem Angebot an Oberbekleidung, Sommer- und Winteraccessoires, Unterwäsche und Strumpfwaren und ein Shop-in-Shop für nachhaltiges Wohndesign und Accessoires angeboten.

Unser Angebot finden Sie

Unsere angebotenen Marken sind z.B.: im Online-Shop und auch im Laden Dortmund.
Knowledge Cotton Apparel, living craftsrecolution, HempAge, People Tree, Nudie Jeans, bleed ....

Grüne Mode und faire Mode für Männer und Frauen aus Hanf, Leinen, kbT Schurwolle oder Biobaumwolle mit Gütesiegel GOTS, Fair Trade, made-by, Fair Wear Foundation oder IVN.


Informationen zu paypal